dog mind Tierkommunikation logo
GUIDANCE Titelbild

GUIDANCE

Dieses Angebot ist ein Geschenk an dich.
Es ist ein Geschenk an dein Tier.
Es ist ein Geschenk an uns alle.
Wir treffen uns zu einer gemeinsamen Ent-wicklung.

Unsere Hunde sind wahre Lehrmeister. Wenn wir uns dem öffnen, was unser Gegenüber uns mitteilen möchte, dann eröffnen sich uns unglaubliche Möglichkeiten zum Wachstum.
Dein Hund als unser Lehrmeister und dein Spiegel zur persönlichen Entwicklung. Dein Guide zu dir selbst.

Wir tauchen ein in die Themen der Führung, Verantwortung, Veränderung, der Liebe, Verbundenheit, Freiheit und Grenzen und der Präsenz.  Wir „guiden“ uns gemeinsam dorthin, wofür wir uns Hier & Jetzt treffen. 

Wie können wir alte Glaubenssätze und Verhaltensweisen im Miteinander mit unserem Hund lösen? 

Wie können wir in wahren Kontakt im Miteinander treten? Frei von Konditionierung, Manipulation, Gewalt und Druck? 

Wie kommunizieren Hunde untereinander? 
(Ohne Worte, ohne Leckerli, energetisch, mit Blicken, Körper, mentaler Verbindung, in wahrer Verbundenheit)


Was können wir von den Hunden über natürliche Kommunikation lernen und für uns und unseren Alltag mitnehmen?

Hierbei geht es in keinster Weise um Benehmen oder wie jemand oder etwas zu "sein hat“. Sondern vielmehr darum, zu erkennen, was eine natürlicher Umgang – frei von durch Menschen erschaffenen Strukturen – in Annahme, Liebe und Vertrauen bedeutet. 
Ich "guide" dich in die Welt der Hunde und zu wertvollen Schlüsseln, die dort für dich bereit liegen. 

Wir lassen alles fließen, was sein möchte und sich zeigt.  Jeder gibt das, was er zu geben hat. 
Wir nehmen alles so an, wie es ist. Frei von Wertung. 
Wir spielen mit den Energien und erkennen sie an, als das, was sie sind.

Es ist ein Tanz. Der Guide Dance.

Ich bin dabei!

GUIDANCE 3 Termine

1. Treffen: Tierkommunikation

Beim ersten Termin dreht sich alles um die Tierkommunikation.
Vor unserem Zoom-Meeting verbinde ich mich mit deinem Hund, um zu erfahren, was er oder sie uns mitteilen möchte.
Du hast die Möglichkeit, bestimmte Fragen zu stellen oder dein Tier frei sprechen lassen. Gucken, was er oder sie dir mitteilen möchte. Natürlich ist auch beides möglich…
Wir treffen uns also daraufhin online und ich übermittle dir die Nachrichten deines Hundes. Dies passiert ausschließlich als Live-Call, da mir wichtig ist, direkte Missverständnisse klären zu können. Dadurch, dass wir Menschen so sehr von der natürlichen Art zu leben, weggekommen sind, können wir die Botschaften unserer Tiere missinterpretieren. Dies passiert tatsächlich öfter, da wir die Nachrichten mit dem Verstand empfangen, statt mit dem Herzen aufgrund von unserer Konditionierung, Erziehung und Lebensweise.

Bei diesem Termin dreht sich alles um das Innen. Das Innen deines Hundes und der Verbindung zu deinem Inneren. Eurer gemeinsamen Verbindung.

GUIDANCE Titelbild 2 Monate

2. Treffen: Videoanalyse

Bei diesem Termin widmen wir uns all dem, was dein Hund im Außen zeigt und kommuniziert oder eben nicht. Du darfst zwischen den beiden Terminen Videos aufnehmen von allen Situationen, die du beleuchten möchtest. Wir werden uns die Verhaltensweisen deines Hundes anschauen und sie frei von Wertung betrachten. Wir möchten deinen Hund in seinem Wesenskern betrachten und auf sein Temperament und seine Kompetenzen eingehen und sie lernen, wertzuschätzen. Welchen Hundetyp hast du an deiner Seite und welche Unterstützung braucht er oder sie von dir im Alltag? Wie kannst du die Führung für dein Mensch-Hund-Team übernehmen und gleichzeitig auf die Bedürfnisse und das Wohlbefinden aller eingehen?

GUIDANCE Question and answer

3. Treffen: 
Q & A

Nach den zwei Monaten und den zwei Treffen hast du nochmal die Möglichkeit, mir alle Fragen zu stellen, die aufgekommen sind auf dieser gemeinsamen Reise. Auch hier gibt es keine Regeln oder richtig oder falsch. Du darfst an diesem Termin alles für dich klären, was du noch von deinen Guides brauchst, bevor du die Verantwortung für die Führung allein übernimmst.
Es gibt keinen festen Zeitplan oder feste Abstände für unsere Treffen. Du darfst frei entscheiden, in welchem Tempo ihr voranschreiten möchtet. Ich würde dir jedoch aus meiner Erfahrung heraus anraten, die ersten beiden Termine nicht zu nah beieinander zu legen. Ent-wicklung und Veränderung brauchen Zeit und Raum. Diese solltest du euch liebevoll geben. Zwischen dem 1. und dem 2. Treffen liegen ca 2 Monate. In der Zwischenzeit bin ich per Whatsapp oder Email für dich erreichbar.

Ich bin dabei!

Das Besondere an G U I D A N C E ist, dass es im Sinne der Gift Economy angeboten wird.
Es ist ein Geschenk an dich und du entscheidest, wie viel du zurückschenken möchtest.

Leitfragen können sein:
Wie viel ist mir die Sitzung wert?
Wie wertvoll war Nicoles Beitrag?
Was kann ich mir leisten?
Wieviel möchte ich in die Beziehung zu mir und meinem Hund investieren?

Vor unserem ersten Termin besprechen wir, wie wir miteinander arbeiten möchten und klären alle offenen Fragen, die du evtl hast. 

Ich begleite eine begrenzte Anzahl an Hund-Mensch-Teams gleichzeitig, damit ich für jeden voll und ganz da sein kann. Plätze werden zu unregelmäßigen Abständen frei. Je nachdem, wann wer sein G U I D A N C E beendet. Du kannst dich jederzeit anmelden und auf die Warteliste schreiben lassen.
Momentan ist 1 Platz frei.

Ich bin dabei!